Allgemeine Geschäftsbedingungen

 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma atelierberlin und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Vertragssprache ist Deutsch.
 
2 Kleinunternehmerregelung
Hinweis in Rechnung auf Steuerbefreiung gem. § 19 UStG8
Es erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung gem. § 19 UStG.
 
3 Vertragsschluss und Rücktritt
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
Falls ein Lieferant von atelierberlin seiner vertraglichen Verpflichtung nicht nachkommen kann, ist die Firma atelierberlin zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.
 
4 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Verfügbarkeit eines Produktes finden Sie direkt auf der Produktseite auf unserer Website. Die Angaben zur Verfügbarkeit werden ständig aktualisiert, sind jedoch keine verbindlichen Angaben zur tatsächlichen Verfügbarkeit. Die Lieferzeit beträgt bei verfügbaren Produkten 1 bis 3 Tage . Bei Produkten, die speziell nach Kundenbedürfnissen und –wünschen gefertigt  werden , verlängert sich die Lieferzeit auf 4 bis 6 Wochen.
Der Versand erfolgt mit der Post / Hermes,nachdem der Gesamtbetrag auf unserem Konto eingegangen ist.
 
5 Zahlungen
Es werden nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten akzeptiert.
 
6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung  Eigentum der Firma atelierberlin.
 
7 Haftungsausschluss

Das atelierberlin übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch den Gebrauch unserer Waren entstehen oder mit dieser in Zusammenhang stehen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei manchen Perlen (z. B. einige Rocailles) die Möglichkeit der Verfärbung besteht – insbesondere in Verbindung mit Kosmetika und Schweiß oder starker Sonneneinstrahlung. Dies stellt keinen Mängel dar und ist kein Reklamationsgrund. Geringe Abweichungen in Farbton und Größe können trotz sorgfältiger Herstellung entstehen und berechtigen nicht zu Beanstandungen. Die Abbildungen der Artikel entsprechen nicht der Originalgröße. Die Bildfarbe kann vom Original abweichen.8 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berüht.
9 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts
 
10 Gerichtsstand
 Gerichtsstand ist Berlin / Deutschland